Bild: Rathaus Rüsselsheim am Main
 

Werden Sie Teil unseres Teams in einer tollen Stadt, die viel zu bieten hat. Rüsselsheim hat zurzeit rund 66.000 Einwohnerinnen und Einwohner und wächst stetig. Neben attraktiven und vielfältigen Kultur- und Freizeitangeboten können wir auch beim Thema Kinderbetreuung und Schulen punkten. Mitten im Rhein-Main-Gebiet sind wir bestens mit der Bahn und dem Auto zu erreichen.

Die Stadt Rüsselsheim am Main stellt sich mit einem umfangreichen Klimaschutzprogramm den Herausforderungen der Zukunft. Dem Amt für Umwelt und Klimaschutz sind sämtliche Themen des Klimaschutzes, des Naturschutzes, der Anpassung an den Klimawandel, der Umweltbildung, Lärmminderungsplanung, der Luftreinhaltung und dem Ausbau der Elektromobilität sowie ordnungsbehördliche Aufgaben zugeordnet.

Im Amt für Umwelt und Klimaschutz ist ab sofort folgende Stelle unbefristet zu besetzen:

Amtsleiter*in des Amtes für Umwelt und Klimaschutz (m/w/d)

Ihr Aufgabengebiet wird im Wesentlichen folgende Bereiche umfassen:

  • Sie leiten und entwickeln das Amt für Umwelt und Klimaschutz weiter.
  • Sie übernehmen die Personal-, Finanz- und Organisationsverantwortung im Amt für Umwelt und Klimaschutz.
  • Sie vertreten die Verwaltung in Gremien und Organisationen mit städtischer Beteiligung.
  • Sie entwickeln konzeptionelle Planungen im städtischen Kontext und Quartiersentwicklungsmaßnahmen Dritter, im Verbund mit weiteren Ämtern weiter und betreuen deren Umsetzung.
  • Sie nehmen an internen und externen Projektarbeitsgruppen teil und vertreten die Belange des Umwelt- und Klimaschutzes.

Sie überzeugen uns mit:

  • einem abgeschlossenen Hochschulstudium ((Univ./TU/TH/FH) Diplom/Master/Magister) aus den Bereichen Naturwissenschaft oder Ingenieurwesen (z. B. Umweltwissenschaften, Klima- und Umweltwandel, Geographie, Bauingenieurwesen) oder einer vergleichbaren, einschlägigen Fachrichtung.
  • Ihren einschlägigen Fachkenntnissen und Ihrer mehrjährigen Berufserfahrung in den Arbeitsbereichen des Amtes.
  • Ihrer hohen Führungskompetenz und möglichst mehrjährige Führungserfahrung.
  • Ihrer Erfahrung in der Leitung und Steuerung von Projekten, diese möglichst in der Kommunalverwaltung.
  • Ihrer hohen Integrationsfähigkeit sowie Kooperations- und Teamfähigkeit.
  • Ihrem hohen Maß an Organisations- und Verhandlungsgeschick, Ihrer Flexibilität und Eigenverantwortlichkeit sowie mit Ihrer Entscheidungsfreude.
  • Ihrer Erfahrung in der Vermittlung komplexer Zusammenhänge u.a. gegenüber Bürgerinnen und Bürgern und politischen Gremien.
  • Ihrer sehr guten schriftlichen und mündlichen Dialog- und Präsentationsfähigkeit.
  • Ihrer Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Fort- und Weiterbildung.

Ihr Arbeitsumfeld gestaltet sich durch:

  • motivierte und kreative Teamarbeit
  • spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen und flexible/gleitende Arbeitszeitgestaltung und der Möglichkeit des Homeoffice
  • vielfältige Fortbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • Jobticket Premium im RMV-Gebiet inkl. Mitnahmeregelung, Infos unter www.rmv.de
  • zusätzliche betriebliche Altersvorsorge bei der Zusatzversorgungskasse Darmstadt
  • Bezahlung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD)

Wir möchten die Gleichstellung von Frau und Mann im Beruf realisieren. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Die Vollzeitstelle kann grundsätzlich auch in Teilzeit besetzt werden.

Die Stadt Rüsselsheim am Main ist der „Charta der Vielfalt“ beigetreten und fördert alle Mitarbeitenden mit ihren vielfältigen Fähigkeiten und Talenten wertschätzend und vorurteilsfrei. Alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität - werden begrüßt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht. Wir berücksichtigen Schwerbehinderte entsprechend den Vorgaben des SGB IX und der betrieblichen Integrationsvereinbarung.

Fachbereich/Amt:Amt für Umwelt und Klimaschutz
Arbeitsort:Rüsselsheim am Main
Arbeitszeit:39,00 Stunden
Arbeitsbeginn:ab sofort
Entgeltgruppe:EG 15 TVöD
Kennziffer:2129

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Fachbereich Personal
Semra Link
Tel: 06142 - 83-2489

Ihre aussagekräftige Bewerbung reichen Sie bitte spätestens bis zum 10.02.2023 über den Button "Jetzt online bewerben" ein.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Weitere Informationen